Meditation

Kostenlos meditieren


Video: Entspannen mit dem Bodyscan (nach Yoga-Nidra)

Der Bodyscan gehört zu den effektivsten Übungen der Meditation, der Achtsamkeit und der Tiefenentspannung. Er kann im Liegen und im Sitzen geübt werden. Du nimmst deinen Körper mit geschlossenen Augen von innen wahr und machst eine Reise durch den Körper. Die regelmäßige Praxis ist sehr gesund – in jeder Hinsicht. Sie wurde in den MBSR-Studien (mindfulness-based stress reduction) sehr gut erforscht. Ein wesentlicher Nutzen besteht darin, dass wir Stresssymptome schneller wahrnehmen, genauer erspüren und dadurch Stress abbauen können.

Vorschaubild
Entspannen mit dem Bodyscan (nach Yoga-Nidra)

 

Du kannst den Bodyscan auch hier als MP3 herunterladen (Rechtsklick – Verlinkten Inhalt/Ziel speichern unter).

Noch mehr kostenlose Meditationsübungen:

Wir haben eine Auswahl unserer Lieblingsmeditationen zusammen gestellt. Probiere es aus! Auch in der Meditation macht die Übung den Meister. Doch gerade am Anfang der eigenen Meditationspraxis erscheint die Auswahl der Methoden sehr groß. Und das ist sie auch! Aus eigener Erfahrung und aus der Erfahrung mit unseren Kursteilnehmern und Klienten wissen wir, dass jeder seine ganz eigene Vorliebe für eine ganz bestimmte Meditationstechnik entwickelt. Der eine zählt gerne den Atem, der andere kann mit einem Mantra wunderbar entspannen. Die nächste stellt sich gerne den klaren See oder den festen Berg vor, und wiederum ein anderer liebt den Bodyscan. Deshalb möchten wir Dir hier die Möglichkeit bieten, einfach mal verschiedene Methoden auszuprobieren. Die Seite ist noch im Aufbau, es werden aber nach und nach neue Videos dazukommen. Wenn Du darüber informiert werden möchtest, trag Dich einfach in unseren Newsletter hier rechts ein. Wir freuen uns auf Dich!

sakshi-bhava Meditation – die Gedanken beobachten

Sakshi ist Sanskrit und bedeutet Zeuge / Beobachter. Bhava bedeutet Stimmung. In der sakshi-bhava-Meditation nehmen wir die Position eines unbeteiligten Beobachters ein und schauen unsere eigenen Gedanken an. Die Gedanken lassen sich beobachten wie der Flug der Vögel im Frieden des Abendhimmels, wie die Wolken, die am Himmel entstehen und vorbeiziehen. Eine der effektivsten und kraftvollsten Meditationsmethoden zur Schärfung der Konzentration, für mehr emotionale Intelligenz und Geisteskontrolle. Wir wünschen viel Freude und Inspiration.

Vorschaubild
Mit der Sakshi-Bhava-Meditation zu mehr Konzentration

 

Übe mit Klaus die effektive und sofort anwendbare Blitzentspannung:

Vorschaubild
90 Sekunden Blitz-Entspannung
 

 

 

Meditation mit dem Atemsutra

(aus: Thich Nhat Hanh, „Das Wunder des bewussten Atems“)

​ Nimm dir für jede Übung eine Minute Zeit: Einfach Nummer für Nummer lesen, Augen schließen und Anweisung innerlich ausführen. Wir wünschen viel Freude dabei.

1. Beim langen Einatmen weiß ich: „Ich atme lang ein“, beim langen Ausatmen weiß ich: „Ich atme lang aus“.

2. Beim kurzen Einatmen weiß ich: „Ich atme kurz ein“, beim kurzen Ausatmen weiß ich: „Ich atme kurz aus“.

3. Ich atme ein und nehme meinen ganzen Körper bewusst wahr. Ich atme aus und nehme meinen ganzen Körper bewusst wahr.

4. Ich atme ein und lasse meinen ganzen Körper ruhig und friedvoll werden. Ich atme aus und lasse meinen ganzen Körper ruhig und friedvoll werden.

5. Ich atme ein und empfinde ein Gefühl der Freude. Ich atme aus und empfinde ein Gefühl der Freude.

6. Ich atme ein und empfinde ein Gefühl des Glücks. Ich atme aus und empfinde ein Gefühl des Glücks.

7. Ich atme ein und nehme die Aktivitäten des Geistes in mir bewusst wahr. Ich atme aus und nehme die Aktivitäten des Geistes in mir bewusst wahr.

8. Ich atme ein und lasse die Aktivitäten des Geistes in mir ruhig und friedvoll werden. Ich atme aus und lasse die Aktivitäten meines Geistes ruhig und friedvoll werden.

9. Ich atme ein und nehme meinen Geist bewusst wahr. Ich atme aus und nehme meinen Geist bewusst wahr.

10. Ich atme ein und lasse meinen Geist glücklich und leicht werden. Ich atme aus und lasse meinen Geist glücklich und leicht werden.

11. Ich atme ein und sammle meinen Geist. Ich atme aus und sammle meinen Geist.

12. Ich atme ein und befreie meinen Geist, ich atme aus und befreie meinen Geist.

13. Ich atme ein und beobachte die unbeständige Natur aller Dinge. Ich atme aus und beobachte die unbeständige Natur aller Dinge.

14. Ich atme ein und beobachte das Erlöschen der Begierde. Ich atme aus und beobachte das Erlöschen der Begierde.

15. Ich atme ein und beobachte die vollkommene Befreiung. Ich atme aus und beobachte die vollkommene Befreiung.

16. Ich atme ein und betrachte das Loslassen. Ich atme aus und betrachte das Loslassen.

Die 16 Übungen des bewussten Atems nach Buddha (Atemsutra)

Kiss your stress goodbye: 

       Der Onlinekurs!

Einfach zu Hause entspannen!

Kontakt

Vorname*

Nachname*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Nachricht

Ich möchte regelmäßig über Neuigkeiten von Unity Training informiert werden und erhalte nach der Bestätigung der E-Mail-Adresse eine Meditation geschenkt:

Sicherheitsfrage:

* Pflichtfeld

Unity Training:
0221-99558126

Nicole Roewers:
0178-8117487

Florian Heinzmann:
0172-2748925

Anfahrt