Mantra Yogalehrer Ausbildung

In dieser Mantra Yogalehrer Ausbildung lernst du, Kirtans anzuleiten und Yogastunden mit Harmonium und Mantras zu begleiten. Deine Stimme ist dabei ein wichtiges Instrument.

Als Präsenzveranstaltung vort Ort in unserem schönen Studio oder per Online Live-Stream – du hast die Wahl!

Wenn du die Kraft der Mantras kennen lernen möchtest, oder deine Yogastunden auf ein neues Level bringen möchtest, bist du hier genau richtig. In unserer Mantra Yogalehrer Ausbildung lernst du durch einen praktizierenden Buddhisten und ehemaligen Mönch stark harmonisierende und energetisierende Mantras kennen. Die Ausbildung findet in unserem Yoga-Penthouse mit einzigartigem Blick über Köln statt. Noch kannst du dir den Frühbucherrabatt sichern und fast 170€ sparen!

Du bist Unity Training oder YogaMeditationKöln Yogalehrer? Dann gibt es für dich 100€ Rabatt zusätzlich.

Bildungsscheck/ Bildungsprämie möglich!

Die Mantra Yogalehrer Ausbildung besteht aus 3 Modulen, die nur zusammen buchbar sind

Termine 2020

Modul 1
3 Tage bei Unity-Training:
Freitag 18.09.2020, 19.00 -20.30 Uhr
Samstag 19.09.2020, 09.30 – 17.30 Uhr, 18:00 Uhr Kirtan
Sonntag 20.09.2020, 10.00 – 17.30 Uhr
Modul 2
5 Tage bei Unity-Training:
Mo-Do 12.-15.10.2020, 9.30 – 17.30 Uhr
Fr 16.10.2020, 9.30 – 16.30 Uhr, 17.00 Uhr TN an Yogastunde möglich je nach
Platzvergabe oder anschließend 19.00 – 20.00 Uhr Kirtan
Modul 3
2 Tage bei Unity-Training: Samstag 30.01.2021 von 09.30 – 17.30 Uhr, Sonntag 31.01.2021 von 10.00 – 16.30 Uhr,
17.00-19.00 Uhr Abschlusskirtan

Termine Mantrayogalehrer Ausbildung 2021

werden in Kürze veröffentlicht. 

Preis

1690 € oder 6 Monatsraten von 290 € (insg. 1740 €)

10 % Frühbucher-Rabatt verlängert bis 31.8.2020! Buche die Ausbildung bis dahin für 1521 €!

Für Unity-Training-Yogalehrer und YogaMeditationKoeln-Yogalehrer gibt es zusätzlich 100 € Rabatt.

Brahman bleibt im Körper verborgen, bis es hervorgebracht wird durch das Mantra.

Shvetashvatara Upanishad

Inhalte der Ausbildung

Mantra-Yoga

Die Kraft der Jahrtausende alten Mantras wirkt auf verschiedenen Ebenen des Körpers und des Geistes und kann das Innenleben des Menschen in gesundende Schwingung und Harmonie versetzen.
Die Verbindung von Asanas und der inneren Vertiefung durch musikalische Krafträume ist eine Möglichkeit, die Entspannung und die Meditation in der Yogastunde wesentlich zu vertiefen und zu einem besonderen Erlebnis, einem Spiel der Klänge und Töne, einer Kraft- und Freudenquelle werden zu lassen. Mantra-Yogastunden berühren einen tiefen spirituellen Kern in den Teilnehmern. Sie schenken neue Energie, harmonisieren Körper, Geist und Seele und erfüllen den Geist mit friedvollen, erhebenden Schwingungen.
Diese Ausbildung ist auch ein Einstieg in die Praxis der Meditation durch die einzigartige Hilfe des Mantras: eine großartige Chance zur Vertiefung und Vereinfachung des spirituellen Lebens und der musikalischen Fähigkeiten.

 

Bhakti-Yoga

Bhakti-Yoga ist der Yoga des Fühlens, der Liebe, der Lebensfreude. Seine Lehre und Praxis ist insbesondere ein Weg, einen neuen Zugang zur eigenen Gefühlswelt herzustellen und die eigene innere Glücksquelle zu entdecken.
Bhakti-Yoga ist einer der ältesten Yoga-Wege und gleichzeitig einer der wirksamsten. Er gilt als das Herz des Yoga. Bhakti-Yoga ist eine Chance zur Vertiefung der Yogapraxis, deiner Yogalehrer-Tätigkeit und deines ganzen Lebens. Mit Bhakti-Yoga bekommst du einen Zugang zur Götterwelt des Yoga und damit zu seiner innersten Tiefe und einer magischen Symbolik.

Das Besondere an der Ausbildung ist das gemeinsame Erlernen der musikalischen Begleitung mit dem Harmonium von vielen Kirtans und Mantras mit zwei erfahrenen Mantra-Yogalehrern. Der Einsatz von Musik durch Mantras aber auch der Einsatz von Playlisten im Yogaunterricht werden zudem vertieft. Du brauchst keine Vorerfahrung am Instrument zu haben.

Mantra-Yogastunden berühren einen tiefen spirituellen Kern in den Teilnehmern. Sie schenken neue Energie, harmonisieren Körper, Geist und Seele und erfüllen den Geist mit friedvollen, erhebenden Schwingungen. Deine Stimme ist dabei ein wichtiges Instrument.
Lass dich vom gemeinsamen Singen inspirieren, entdecke dein musikalisches Potenzial und schöpfe Mut, die Mantras und das Singen wirkungsvoll in deinen eigenen Yogaunterricht zu integrieren.

Teilnahmevoraussetzungen

Grundkenntnisse in Meditation, Mantras und Yoga. 

 

Unsere Räume

Ausbilder

Gauranga Florian Heinzmann

Florian Heinzmann ist Literaturwissenschaftler (M.A.) sowie Yoga-Ausbilder, Meditationslehrer und Stressmanagement-Trainer. Er hat 6 Jahre als ordinierter Mönch einer hinduistischen Tradition gelebt und ist tief in die Meditationserfahrung eingestiegen. Dieses Wissen gibt er nun in der eigens konzipierten Meditationslehrer-Ausbildung bei Unity-Training in Köln weiter.

Gründer und Leiter von Unity-Training Köln.

Marco Alexander Büscher

Marco ist Deutsch-Amerikaner, Betriebswirt (FH) und praktizierender Buddhist in zweiter Generation. Er studierte in den USA „Contemplative Psychology and Buddhism“ an der Naropa University in Boulder, Colorado.
Marco ist inspiriert durch die Yogalehrerinnen Dana Trixie Flynn, Katchie Ananda und Ursula Lyon und die buddhistischen Lehrer Jigme Khentse Rinpoche, Thich Nhat Hanh und dem Dalai Lama. Er ist Gründer von YogaMeditationKöln und der Yoga-Lehrer-Community-Köln, zudem unterrichtet und verkauft er Harmoniums. Er bildet in diversen Yogalehrer-Ausbildungen aus und unterrichtet in allen vier Yoga Vidya-Ashrams. Er gibt leidenschaftlich Seminare und Kirtans deutschlandweit
https://marcobuescher.de

Teilnehmerstimmen

Jedes mal, wenn mich die normale Welt wieder gefangen hatte, dann hab ich hier Ruhe, Frieden und Liebe gefunden.

Sehr professionell, sehr liebevoll, sehr inspirierend, sehr gut organisiert, sehr, sehr kompetente Lehrer.

Ich kann einfach nur Danke sagen.

Am Anfang hatte ich Angst das mit in meine Yogastunde zu nehmen. Nachdem ich das dann das erste mal probiert hatte, kam das so gut an. Das war so eine schöne Stunde, die Leute waren so begeistert, und ich habe direkt daraufhin den ganzen Kurs voll gekriegt. Da haben die Leute sofort gesagt, sie wollen einen eigenen Kurs haben und bitte mach das immer.

Ich nehme aus der Ausbildung die Verbindung und Kraft der Mantras mit, und freue mich schon darauf das an meine Schüler weiterzugeben.

Die Ausbildung hat mich in meinem Weg, in meinem persönlichen Weg, aber auch in meinem Weg als Yogalehrerin sehr sehr gestärkt, bekräftigt und vor allen Dingen erweitert.

Unser neuer Podcast: (Auch auf Spotify verfügbar)