„Hast du einen heiligen Ort? Einen Kraftort?

Einen Ort, der immer für dich da ist? Der dich nimmt, wie du bist? Einen Ort, der so leise ist, dass du endlich lauschen kannst, lauschen auf das, was tief in dir verborgen ist?
Einen Ort, an dem du auf den Urgrund deiner Seele sinken kannst und dein Herzschlag mit dem des Universums verschmilzt?“

Hier weiterlesen

“Für mich persönlich ist dieser Ort der Wald. Der nebelfeuchte, atmende Wald, der allen Alltag, alle Sorgen verschluckt. Der Wald, der nach Erde riecht und in dem der Wind im Laub seine ganz eigene Melodie spielt. In dem mich die Elemente berühren und ich die Elemente. In dem ich all dem ganz leicht ganz nah sein kann, was sonst verborgen bleibt.

Vielleicht ist es für dich auch der Wald – oder ein anderer, kraftvoller Ort in der Natur. Das Meer. Ein stiller See. Ein atemberaubender Sternenhimmel. Eine Höhle. Ein Berg. All das können Kraftorte sein, an denen wir auftanken, uns selbst finden, uns einweben können ins große Ganze.

Wie wichtig solche Orte für uns Menschen sind, für unser seelisches Wohlbefinden, für unser Gefühl von Ganzheit, Eingebundenheit, Verbundenheit, ist für mich wie eine verborgene Menschheitsweisheit. Leider eine, die in Vergessenheit geraten ist.

Schon immer haben sich Menschen an besondere Orte in der Natur zurückgezogen, um zu heilen, Visionen zu empfangen, mit der Geistwelt zu kommunizieren.

In der animistischen Urspiritualität Nordeuropas, die wir heute noch aus den alten nordischen Mythen herauslesen können, steht die Beziehung von Mensch und Natur im Mittelpunkt. “Tempel”, also Orte, an denen mit dem Göttlichen kommuniziert wurde, waren Kraftorte in der Natur: Heiligen Haine, Moore, Quellen. Unsere Vorfahren, in deren Weltbild alles miteinander verbunden war, erlebten diese Orte als Kraftorte, als heilige Orte, beseelt, durchgöttert und im wahrsten Sinne “begeistert”.

Weil ich selbst diese tiefe Sehnsucht im Herzen habe, mich an solche Orte zurückzuziehen, und gleichzeitig aber einen sehr vollen Alltag mitten in der Stadt lebe, habe ich das nature soul retreat ins Leben gerufen.  Geführte Meditationen, in denen du  an solche Orte reisen kannst – wo immer du gerade bist.

Lehn dich also zurück und lass dich an zauberhafte Orte führen.

Möge jedes Hexenherz seinen ganz eigenen heiligen Ort finden.

Viel Freude wünscht
Nicole



Meditation | Sicherheit und Erdung in nur 5 Minuten - Unity Training

Meditation | Sicherheit und Erdung in nur 5 Minuten – Unity Training


Tanke am Fuß eines Baumes auf (5 Min)

Nimm dir 5 Minuten für mehr Erdung und Sicherheit und tanke neue Kraft mit dieser kleinen Reise zur Wurzel eines mächtigen Baumes. Perfekt für einen vollen Alltag und die kurze Pause zwischendurch.



Natur Soul Retreat | Die Kraft der Mutter Erde - Unity Training

Natur Soul Retreat | Die Kraft der Mutter Erde – Unity Training


Verbinde dich tief mit Mutter Erde (30 Min)

Energie tanken durch eine kraftvolle Verbundenheit mit der Erde in tiefer Entspannung. Komm in dieser Naturmeditation mit an einen magischen Ort.

Tauche tief ein in die Verbundenheit mit der Erde, erlebe sie, fühle sie, tanke Kraft in jeder deiner Zellen. Komm in einen heilsamen Entspannungszustand. Finde deine Vision, um in eine kraftvolle und heilsame Beziehung mit ihr zu kommen. Eine Meditation von Nicole Roewers



Nature Soul Retreat | Die Kraft des Waldes - Unity Training

Nature Soul Retreat | Die Kraft des Waldes – Unity Training


Komm im Wald tief zur Ruhe (25 Min)

Komm mit in den Wald! Mit dieser geführten Meditation kannst du dich tief mit der Natur verbinden und die heilenden und beruhigende Kräfte des Waldes auf dich wirken lassen.

Eine innere Reise zurück zu den Wurzeln unseres Seins.
Lass vollkommen los und tanke neue Kraft.