Unsere aktuellsten Themen  und Beiträge für dich

Yoga für eine starke Psyche

Die Psychologin, Psychotherapeutin und Yogalehrerin Carolin Wolff berichtet in unserem aktuellen Podcast aus ihrer Arbeit und erzählt, wie sie konkret mit Methoden aus der Achtsamkeit (wie etwa dem Einsatz des unbeteiligten Beobachters) und dem Yoga (wie z.B. Pranayama, d.h.Atemtechniken) erfolgreich Menschen helfen konnte, die mit innerer Unruhe, Nervosität, Ängsten oder Depression zu ihr gekommen sind. Sie leitet für uns die sehr wirksame Ujjayi-Atmung an. Auf deutsch heißt diese Atemtechnik die „Siegesatmung“. Sie gilt als effektiv vor allem bei Ängsten und Panikattacken. Durch diese Methoden, sagt, Carolin, werde die Rumination, also das Grübeln und Gedankenkreisen wirksam unterbrochen, außerdem erfährt der Körper eine Entspannungsreaktion im Nervensystem und im Hormonsystem. Carolin machte die Yogalehrer-Ausbildung bei Unity-Training 2016-2018 und ist Teil des Teams der Yogatherapie-Ausbildung, die bei Unity-Training dieses Jahr zum ersten Mal angeboten wird.

Podcast Links: YouTube, iTunes, Spotify

Yoga als Unterstützung bei der Krebsheilung 

In sehr herausfordernden Momenten und Extremsituationen bieten uns Yoga und Meditation wundervolle Möglichkeiten, besser mit uns umgehen zu können. Florian spricht in dieser Folge mit Vanessa über ihre Erfahrungen und Veränderungsprozesse, die sie auf körperlicher, geistiger und mentaler Ebene, während ihrer Krebserkrankung durchlief. Du erfährst in dieser Podcastfolge wie Yoga, Meditation und Pranayama dazu führen, Anspannungen zu lösen, mit negativen Emotionen wie Ängsten besser umzugehen und mentale sowie körperliche Empfindungen zu verfeinern. Im Krankheitsfall kann uns das viel Halt und Stärke schenken. „Ich weiß, dass ich Mittel und Wege gefunden habe, um mit Herausforderungen besser umzugehen. So schwer die Erfahrung sein kann, die wir machen, es gibt einen Weg, damit gut umzugehen und bestärkt daraus hervorzugehen“. Erfahre in dieser Folge, wie du durch Yoga und Meditation bestärkt aus herausfordernden Situationen gehen kannst.

Podcast Links: YouTube, iTunes, Spotify

Heilung für das Herz

Weißt du eigentlich, wie gut Yoga deinem Herzen tut? In der heutigen Podcastfolge ist Florian im Gespräch mit dem Kardiologen Dr. med. Christoph Blank. Christoph praktiziert selbst seit Jahren Yoga und betont, dass besonders das eigene Gefühl für den Körper, das wir beim Yoga trainieren, einen großen Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System hat. Aber nicht nur darauf. Auch unsere Lebensqualität können wir mit einem guten Zugang zu uns selbst und einem gesunden Lebensstil lange hoch halten oder im Krankheitsfall wieder gezielt steigern. Das geht sogar soweit, dass Christoph regelmäßig erlebt, wie Symptome bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch eine gezielte Lebensstilveränderung verschwinden und Medikamente ganz abgesetzt werden können. Wenn du wissen willst, was du tun kannst, um deine Lebensqualität lange zu erhalten und wie deine Yogapraxis den Grundstein für ein gesundes Herz-Kreislauf-System bilden kann, hör unbedingt in diese interessante Folge mit Florian und Christoph rein!

 Podcast Links: YouTube, iTunes, Spotify

Mantra – das Zaubermittel zum Glücklich Sein

Lass dich in die faszinierende Welt der Mantras entführen. Ein Mantra hilft auf wundersame Weise deine vielen Gedanken und Sinneseindrücke für einen Moment zu unterbrechen und schenkt dir einen Moment der Ruhe und Entspannung. Wie kannst du Mantras ganz konkret einsetzen, um ein glückliches und erfülltes Leben zu leben? Das erfährst du in der heutigen Podcastfolge. Der Mantramusiker und Yogalehrer Marco Büscher ist zu Gast im Unity Training Podcast. Marco und Florian geben Insights über ihre Anfänge als Yogis und warum Mantras in ihrem Leben eine so große Rolle spielen.

Podcast Links: YouTube, iTunes, Spotify